Regeneration von Injektoren

Reparatur und Regeneration:

  • Einspritzsysteme Common Rail Bosch
  • Einspritzsysteme Common Rail Delphi
  • Zwei-Feder-Einspritzdüsen
  • Ein-Feder-Einspritzdüsen

Common Rail der Hersteller: Bosch, Delphi, Denso, Siemens

Die in den folgenden Wagen montiert werden:

  • PKWs 14v; tdi, tdci, hdi, cd, cdi, dci, crdi, cdti, i-ctdi, citd, jtd, multijet, d-4d, vcdi usw.
  • LKWs 28v; Volvo VM, Kamaz, Iveco, Eurocargo, Fiat Ducato, Renault, DAF, MAN, usw.

Die Reinigung und Prüfung von Pumpendüsen und Common-Rail-Injektoren, Denso, Siemens, piezoelektrischen Einspritzdüsen.

Die häufigsten Symptome der beschädigten Injektoren:

  • übermäßiger Verbrauch an Kraftstoff
  • schwerer Motorstart oder kein Start
  • beschädigter Kolben /zerbrochen oder verbrannt/
  • Fehler in dem Speicher der Motorsteuerung in Bezug auf den Injektor
  • Kontrolllampe der Glühkerze leuchtet
  • spürbare Abnahme der Motorleistung
  • unebener Motorlauf im Leerlauf
  • schwarzer oder weißer Staub
  • äußere Undichtheit
  • erhöhter Ölstand

 

denso

Die Regeneration von Injektoren: Denso, Siemens, piezoelektrischen Einspritzdüsen

  • Die erste Etappe ist die äußere Ultraschall-Reinigung
  • Die zweite Etappe ist die innere Reinigung mit heißem Detergens /80c/ mit Modulation des Injektors; dabei werden die zerkleinerten Verschmutzungen, die nach der Ultraschall-Reinigung geblieben sind sowie Ablagerungen entfernt.
  • Die Messung des Stromkreises der Einspritzung
  • Elektronischer Test mit dem Zapp Cru Gerät mit der Druckausgabe von Soll- und Istwerten für elektromagnetische sowie piezoelektrische Injektoren jedes Herstellers.
  • Sprüh-Test
  • Elektronischer Test des elektronischen Kreises in Hinsicht auf Resistanz, Induktivität, Kapazität und die Parameter, die von der Art des Injektors abhängen
  • Dichtigkeitsprüfung
  • Prüfung der Öffnung der Einspritzdüse Common Rail wenn der Steuersignal gegeben wird
  • Mehrere-Punkten-Test für Einspritzdosen und Überlauf bei dem Volllastbereich
  • Messung der Dosierung der Einspritzdüse mit der Modulation von mehreren Dosen zur gleichen Zeit

Die Reinigung samt der Prüfung ist für diejenigen Einspritzdüsen vorgesehen, die wegen des Mangels an Technologie und Ersatzteile nicht mehr zu reparieren taugen. Das sind hauptsächlich die Einspritzdüsen Common Rail Denso, Siemens und piezoelektrische Einspritzungen Common Rail Bosch.

 

pompo

Pumpendüsen - Außen- und Innenreinigung:

  • äußere Ultraschall-Reinigung
  • innere Reinigung mit heißem Detergens /80c/ mit Modulation des Injektors; dabei werden die zerkleinerten Verschmutzungen, die nach der Ultraschall-Reinigung geblieben sind sowie Ablagerungen entfernt.
  • Sprühtest der Injektordüse
  • elektrische Prüfung des Öffnens und Schließens des Pumpendüse-Ventils
  • elektromagnetische Diesel-Einspritzsysteme Common Rail Bosch
  • Einspritzsysteme Common Rail Delphi, Ein-Feder- und Zwei-Feder-Systeme

 

 

common-raild

Nach der Lieferung von Injektoren zur Prüfung werden sie zerlegt und die Teile und Untergruppen werden vorläufig visuell mit einem Mikroskop beurteilt. Die nächste Etappe der Reparatur und Regeneration eines Injektors ist:

  • die Reinigung aller Elemente des Injektors in einem Ultraschallreiniger,
  • Austausch der inneren Dichtungen des Injektors,
  • je nach Bedarf, nach Absprache mit dem Kunden, werden die Elemente des Injektors, wie Düse, Ventil, Stutzen gegen Originalteile ausgetauscht; diese Kosten sind separat zu begleichen,
  • die nächste Etappe ist ein Test mit Hilfe von dem Gerät Bosch eps 200 oder Zapp Cru 2 mit der Druckausgabe von Soll- und Istwerten.

 

 

Willkommen auf der JTDiesel Service

biuro

Willkommen auf der Webseite von J.T. Diesel Service. Wir laden Sie zur Zusammenarbeit im Rahmen der Reparatur, Regeneration, Reinigung sowie Abdichtung von: Common Rail-Injektoren, Injektoren sowie Pumpendüsen für Personen- und Lastkraftwagen ein. Machen Sie sich bitte mit unserem Angebot vertraut... Wir kommen zu Ihnen im gesamten Bereich der Stadt Stargard und Umgebung.

banner1